Klassenfahrten England

Klassenreisen, Studienfahrten und Abschlussfahrten nach England

England ist ein Land, welches nicht nur wegen seiner Industrialisierungsgeschichte Anfang des 19. Jahrhunderts berühmt wurde. Aufgrund des Adels, welcher durchgängig in allen Medien sehr präsent ist, wird der Fokus auf das schöne Land gelegt. Doch nicht nur aufgrund der Geschichte und der Leute fahren jährlich unzählige Touristen nach England. England ist reich an bekannten Attraktionen, denn dieses schöne, grüne Land ist übersät mit Sehenswürdigkeiten – von mittelalterlichen Festungen bis hin zu Kunstgalerien des 21. Jahrhunderts – und sie warten nur darauf von Ihnen während der nächsten Klassenfahrt nach England, erkundet zu werden.

Ziele für Klassenfahrten nach England

Die pulsierende Hauptstadt London ist vor allem bei jungen Leuten für Schülerreisen äußerst beliebt. Am bekanntesten sind neben dem Buckingham Palace die Bischofskirchen St. Paul’s Cathedral und Westminster Cathedral, sowie die Kirche Westminster Abbey. Aber auch Straßen und Plätze wie der Picadilly Circus sind äußerst berühmt und warten darauf von Ihnen während einer Klassenreise besucht zu werden. Doch die Weltmetropole London ist nur eine von vielen Städten, welche es gilt, während einer Schulfahrt zu besuchen.

Ein ebenso bekanntes wie beliebtes Touristenziel bei Klassenreisen ist Stonehenge. Dieses Relikt aus früheren Tagen der Menschheit begeistert immer mehr Interessierte. Die augenscheinlich bewusst in konzentrischen Kreisen angeordneten Monolithe stammen vermutlich aus dem Zeitraum zwischen Jungsteinzeit und Bronzezeit und geben Anthropologen und Archäologen bis heute viele ungelöste Rätsel auf. Falls Sie Ihre nächste Klassenfahrt nach Nordengland führt, sollten Sie unbedingt einen Abstecher bei dem berühmten Hadrianswall machen. Falls Sie unternehmungslustig sind, besteht die Möglichkeit, während der Studienfahrt an dem 120 km langen Meisterwerk der römischen Verteidigungskünste entlang zu wandern.

Eine weitere Stadt, welche jährlich unzählige Besucher anzieht ist Blackpool. Genießen Sie auf Ihrer Schülerreise den altmodischen Charme der Stadt und der glitzernden Strandpromenade von oben – im frisch renovierten Blackpool Tower. Auch die Küstenstädte Oxford und Cambridge zeugen vor allem bei den jungen Besuchern von großer Beliebtheit. Dies liegt daran, dass dort die besten Universitäten der Welt angesiedelt sind und somit unzählige junge Leute dort leben. Am besten lernen Sie England während Klassenfahrten durch Land und Leute kennen. Da Englisch die Weltsprache ist, fällt die Verständigung bei Schulfahrten nach England verhältnismäßig leicht.

Nicht nur Metropolen wie London sollten während einer Kursfahrt oder Abschlussfahrt nach England besucht werden. Auch kleinere Städte wie Birmingham oder die Heimat Shakespeare’s: Stratford-upon-Avon. Die zahlreichen Veranstaltungen der East Midlands, Cumbrias, des Lake Districts oder Nordwestenglands machen diese Regionen zu einer interessanten Abwechslung. Auch die lebhaften Städte Yorkshires, sowie Leeds und Sheffield vermitteln bei Klassenfahrten nach England viel von den industriellen Wurzeln und der angelsächsischen Geschichte des Landes.

Obwohl England nicht gerade für seine Küche berühmt ist, sollte der Genuss der zahlreichen und sehr bekannten lokalen Spezialitäten des Landes in jedem Falle auf dem Programm Ihrer Klassenreise stehen. Dies sind nur einige bezaubernde Städte, Umgebungen und Sehenswürdigkeiten, welche es wert sind, während Klassenfahrten, Studienfahrten oder Abschlussfahrten näher zu betrachten. Kommen Sie nach England und lernen Sie die Kultur und die Brauchtümer der Bevölkerung kennen. Für Ihre nächste Klassenfahrt oder Abschlussfahrt sollten Sie auf jeden Fall schon mal Ihr Englisch ein wenig auffrischen.