Klassenfahrten Kroatien

Klassenreisen, Studienfahrten und Abschlussfahrten nach Kroatien

Sie möchten auf Klassenfahrt gehen und Sie wissen noch nicht so richtig, wohin die Reise gehen soll? Dann sollten Sie sich überlegen, ob das Reiseziel nicht Kroatien heißen sollte. Das schöne Land, welches im Süd-Osten Deutschlands liegt, verzaubert mit glasklarem Meer, schönen Stränden und interessanten Städten, welche überall entlang der Küste zu finden sind. Klassenfahrten nach Kroatien bieten sich perfekt dafür an, das schöne Land mit seinen schmucken Orten und faszinierenden Inseln näher kennen zu lernen.

Ziele für Klassenfahrten nach Kroatien

Die Stadt Pula, welche nahe der Südspitze der istrischen Halbinsel liegt, zählt zu den Touristenhochburgen Kroatiens und eignet sich äußerst gut für Klassenfahrten sowie Abschlussfahrten. Pula ist nicht nur wegen den zahlreichen Bars und Diskotheken bei den Teilnehmern von Klassenreisen sehr beliebt, auch die römischen Stätten wie das Amphitheater verzaubern mit ihrem ganz besonderen Charme.

Eine weitere sehr bekannte Stadt in Kroatien ist Porec, welche unter anderem für sein äußerst lebendiges Nachtleben bekannt ist. Porec ist daher für die Abschlussfahrt oder Kursfahrt ein sehr beliebtes Reiseziel. Natürlich sollten Sie es nicht missen, die kroatische Küche zu genießen. Dies können Sie während Ihrer Klassenfahrt in den unzähligen nationalen Restaurants zu angemessenen Preisen und guter Qualität.

Die Region der Kvarner Bucht beherbergt mit der Hafenstadt Rijeka ein wichtiges Wirtschaftszentrum des Landes. Von dort erreicht man viele touristische Ziele wie den Nationalpark Plitvicer, welcher der größte Nationalpark Kroatiens und der älteste Südosteuropas ist. Zu dem Nationalpark gehören außerdem die Plitvicer Seen, welche in das UNESCO-Weltnaturerbe aufgenommen wurden und während der Klassenfahrt besichtigt werden sollten.

Dubrovnik, das Zentrum der südlichsten dalmatinischen Region führt die Liste der schönsten Städte der Welt an. Die gut erhaltenen Mauern umgeben die Stadt in einer ununterbrochenen Länge von 1940 Metern. Nicht umsonst trägt der Ort den Namen „Perle der Adria“ und wurde unter den Schutz der UNESCO gestellt. Während Klassenfahrten kann man durch die schöne Stadt schlendern und in den traditionellen Geschäften einkaufen.

Wer während seiner Klassenreise gerne auch etwas über die Geschichte Kroatiens erfahren möchte, sollte die Hauptstadt Zagreb besuchen. Zagreb ist eine Stadt der Gegensätze – zugleich alt und jung, vormittags geschäftlich, am Vorabend aufgelockert, in vielerlei Hinsicht eine europäische Metropole. Vor allem jedoch ist es eine Stadt, welche die Teilnehmer von Klassenfahrten wegen dem Charme des Stadtzentrums sowie der Gastfreundschaft der Einwohner in Erinnerung behalten. Dort können Sie während der Studienfahrt bei einem Kaffee in einem der zahlreichen Kaffeehäuser das kroatische Flair genießen. Die Stadt ist voll von feinen Restaurants, Gartenterrassen und vor allem vielen gepflegten Parkanlagen, wie den Ribnjak, der sich am Fuße der Mauern des Kaptols ausbreitet.

In Kroatien ist für jeden Besucher etwas dabei. Partylöwen kommen auf Abschlussfahrt in den Orten wie Porec auf ihre Kosten und auch sportbegeisterte werden nicht zu kurz kommen. Mit zahlreichen Sportangeboten, wunderschönen Städten, leckeren Restaurants und vielen Diskotheken hält Kroatien einiges für Ihre Klassenreise bereit. Haben Sie Fernweh bekommen und Lust etwas Besonderes zu unternehmen? Dann kommen Sie nach Kroatien und Sie werden eine unvergessliche Schulfahrt erleben.