Schokoladenmuseum Hamburg – Chocoversum by Hachez

Schokolade macht glücklich! Das wissen die Deutschen, die im Schnitt über 100 Tafeln im Jahr verzehren. Der Großteil der Kakaobohnen kommt dafür über den Hamburger Hafen ins Land. Im Herzen der Hansestadt können Naschkatzen hautnah erfahren und erleben, wie aus bitterem Kakao süßes Gold wird: im Chocoversum by Hachez. Hier begleiten die Besucher in einer 90-minütigen Führung die Kakaofrucht auf ihrer spannenden Reise vom Anbau über Handel und Verarbeitung bis zur fertigen Schokolade. Zudem werden die Geschichte der Schokolade sowie die Auswirkungen auf unseren Körper thematisiert. Herzstück des Museums sind fünf historische Maschinen, an denen alle Produktionsschritte live vorgeführt und erklärt werden. Natürlich gibt es an jeder Fertigungsstufe eine Kostprobe. Im wahrsten Sinne des Wortes tauchen die Besucher in die Welt der Schokolade ein – nämlich mit der Waffel in die flüssige, warme Masse direkt aus der Conche.

Im Laufe der Führung werden die Besucher immer wieder aufgefordert zu riechen, fühlen und schmecken. Auch anfassen und mitmachen ist in der Erlebniswelt ausdrücklich erwünscht! Wer möchte, kann Kakao mörsern oder zum Qualitätskontrolleur werden. Höhepunkt der Führung ist die Schokoladen-Werkstatt. Hier kreiert jeder aus seinen Lieblingszutaten eine eigene, unvergleichliche Tafel Schokolade. Diese wartet am Ende der Führung auf ihn als Andenken.

Die Idee zum Chocoversum stammt vom Bremer Schokoladenhersteller Hachez, bei dem Werksführungen aus hygienischen Gründen nicht machbar sind. Mittlerweile begrüßt die Erlebniswelt jährlich rund 140.000 Besucher. Darunter zahlreiche Schulklassen verschiedenster Alterststufen. Von der KITA bis zur Berufsschule ist der Besuch des Chocoversums geeignet, da die Führungen auf den Wissensstand der Gäste angepasst werden können. Aufgrund der zentralen Lage lassen sich Sehenswürdigkeiten wie die Speicherstadt, Hafencity, Michel oder Rathaus bequem mit einem Besuch im Chocoversum verbinden.

selbst kreierte Schokolade im Chocoversum

 

Kontakt:
HACHEZ CHOCOVERSUM GmbH
Meßberg 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-41912300
Fax: 040-419123020
E-Mail: info@chocoversum.de
www.chocoversum.de/gruppen/schulen.html