Skifreizeit mit Feisinger

Ski-Klassenfahrten, Skilager und Skiausfahrten 2018

Das Skilager ist eine sportliche Herausforderung und schafft bleibende Natureindrücke für die gesamte Gruppe. In einigen Skiorten in Bayern und Österreich gibt es spezielle Angebote für Ski-Klassenfahrten. Das günstige Preis/Leistungsverhältnis und entsprechende Gruppenarrangements machen Skifreizeiten zu einem einzigartigen Erlebnis.

Ziele für die Skifreizeit nach Ländern

Vom Heimat- oder Schulort aus fahren Sie zur Ihrem Skilager in komfortablen Fernreisebussen direkt zum gebuchten Hotel oder zur Ferienanlage, hier freut man sich schon auf Ihr Kommen! Das geschulte Personal ist auf Schülergruppen eingestellt und wird Sie professionell und zuvorkommend betreuen. Die Zimmer oder Apartments (in der Regel belegt mit 3 bis 5 Personen) sind komfortabel ausgestattet und verfügen über DU/WC, meist Sat.-TV und Telefon. Für die Lehrer stehen selbstverständlich Einzelzimmer zur Verfügung. Einfach zum Wohlfühlen – hier können Sie Ihre Skifreizeit in vollen Zügen genießen.

Alpiner Skilauf oder Snowboardspaß, die Skigebiete in Bayern und Österreich bieten für Skiausfahrten die passenden Abfahrten. Ihr Busfahrer fährt Sie täglich von der Unterkunft zum Skigebiet und zurück. Die Ski können in den meisten Fällen über Nacht im Bus verbleiben. Bestens gepflegte Pisten für jedes Fahrkönnen und eine faszinierende, verschneite Bergwelt machen die Skiausfahrt für Anfänger und Freaks zum bleibenden Erlebnis. Neueste Beschneiungsanlagen unterstützen Frau „Holle“ und sorgen somit für besten Schnee. Anfänger unternehmen betreut durch geschulte Skilehrer Ihre ersten Versuche auf Skiern. Es ist immer wieder erstaunlich, welch unglaubliche Fortschritte innerhalb der Gruppe bei der Skifreizeit erzielt werden, der Teamgeist ist alles. Leicht fortgeschrittene Skifahrer und Könner finden Ihre Herausforderung auf mittelschweren und schweren Pisten. In urigen Hütten und Berggasthöfen stillen Sie zwischendurch Hunger und Durst. Sonnenbrille und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor für die Ski-Ausfahrt bitte nicht vergessen. Zum Ausklang des Skitages sorgt beim Après-Ski fetzige Musik für gute Laune und ausgelassene Stimmung.

Aber auch für Abwechslung ist während der Skifreizeit gesorgt: herrliche Skiwanderloipen führen über schneebedeckte Wiesen und zugefrorene Seen. Auf Rodelbahnen geht’s mit dem Schlitten gemütlich oder rasant den Berg hinab. Wandern Sie auf Schneeschuhen durch den Pulverschnee und genießen die unberührte und glitzernde Winterlandschaft. Anschließend bieten Hallenbäder angenehm warmes Wasser und körperliche Entspannung. Relaxen Sie in der Sauna, tanken Sie neue Energie für den folgenden Skitag.

Skifreizeiten oder Skilager in Bayern oder Österreich, Feisinger-Reisen bietet die idealen Voraussetzungen.