Sie befinden sich hier: Feisinger Klassenfahrten > Ski-Klassenfahrten > Deutschland

Skifreizeit Deutschland

Skilager – Skiausfahrten – Ski-Klassenfahrten in Deutschland

Der Winter steht vor der Türe und Sie möchten gerne Ihre nächste Ski-Klassenfahrt in einem der Skigebiete Deutschlands verbringen. Dann haben wir ein paar Tipps für Sie, wo die nächste Skifreizeit stattfinden könnte. Nicht nur Fortgeschrittene, sondern auch Anfänger kommen während einer Skifahrt in die Bayerischen Alpen auf ihren Geschmack.

Ziele für Skifreizeiten in Deutschland

Bei schönem Wetter und viel Schnee in den Skigebieten ist für jeden etwas dabei. Vielseitiger Pistenspaß und diverse Funparks machen Ihre Skireise nach Deutschland zu einem einmaligen Erlebnis. Natürlich haben Anfänger die Möglichkeit während der Skifreizeit an Skikursen teilzunehmen, welche mit viel Spaß verbunden sind. In folgendem soll Ihnen Lust auf mehr Skispaß gemacht werden, indem wir Ihnen die bekanntesten Skigebiete Deutschlands vorstellen, in welchen Skifreizeiten mit Sicherheit zu einem einmaligen Erlebnis werden.

Los geht’s mit dem Skigebiet Winkelmoosalm Steinplatte. Das Skiparadies Winkelmoos und Steinplatte befindet sich im Dreiländereck, im Berührungspunkt der Länder Bayern, Tirol und Salzburg. Unter anderem wird dieses Skigebiet als „Schneeloch“ bezeichnet, da man aufgrund der günstigen Sonneneinstrahlung kaum Eis auf den Pisten findet. Dies hat zur Folge, dass Sie auf Ihren Skifahrten mit wunderbaren Schnee- und Pistenverhältnissen rechnen können. Hervorragend präparierte Pisten und Abfahrten von mehr als 44 km Länge mit sämtlichen Schwierigkeitsgraden bieten für alle Beteiligten beim Skilager viel Spaß.

Ein weiteres Skigebiet, welches bei Skifreizeiten sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ideale Bedingungen bereithält, ist das Skigebiet Hocheck. Im oberbayerischen Inntal, direkt an der Grenze zu Österreich/Tirol befindet sich das schöne Skigebiet, in welchem man wunderbare Skiausfahrten genießen kann. Die komfortable 4er Sesselbahn, sowie 4 Schlepplifte erschließen Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Das Übungsgelände mit Förderbändern, einem Seillift und einem Skifahrer-Karussell bietet Anfängern die perfekten Voraussetzungen, um schnelle Fortschritte zu machen. Modernste Beschneiungsanlagen bieten auch bei nicht allzu guten Pistenverhältnissen optimale Skitage während Ihrem Skilager in Deutschland.

Ein weiteres Highlight ist das Skigebiet Garmisch Partenkirchen. Auf den Spuren der Weltmeister kann jeder einmal auf der Strecke nachempfinden, wie sich die großen Skistars wohl während der Abfahrt fühlen. Wer im Skifahren noch nicht allzu fit ist, kann an der Mittelstation aussteigen und somit die steilen Passagen auslassen.

Zwischen 2000 und 2720 Höhenmetern liegt das Skigebiet Zugspitze, das mit dem Schneeferner-Gletscher sieben Monate beste Schneeverhältnisse und auf 22 Pistenkilometern leichte bis mittelschwere Abfahrten bietet. Auf Deutschlands höchstem Berg können Sie Skireisen und Ihre Skifreizeit in vollen Zügen genießen. Nicht nur das Skifahren ist auf der Zugspitze eine einmalige Gelegenheit, sondern auch der Panoramablick beeindruckt, welcher sich während den Abfahrten darbietet. Man sieht von den deutschen und österreichischen Alpen über die Dolomiten bis hin zu den Schweizer Bergen.

Natürlich ist es ein Muss während Ihrer Skiausfahrt einen Abstecher in den zahlreichen Skihütten zu unternehmen. Die urigen Holzhütten bieten ein einmaliges Flair. Und bei einem Almdudler sowie einer guten Portion Kaiserschmarrn werden Sie für Ihre nächste Abfahrt gestärkt. Sind Sie auf den Geschmack gekommen und wollen mal wieder richtig die Pisten auf den Skiern runterfahren? Dann sollten Sie Ihre nächste Skifreizeit in eines der zahlreichen Skigebiete Deutschlands unternehmen.