Klassenfahrt Budapest

Budapest ist die Hauptstadt eines unter den Touristen immer beliebter werdenden Landes. „Paris des Ostens“ oder „Königin der Donau“ – so wird die weltoffene Metropole liebevoll genannt. Die moderne Hauptstadt liegt zu beiden Seiten der Donau. Prachtvolle Gebäude verkörpern die 2.000-jährige Geschichte. Jedes Jahr werden zahlreiche Klassenfahrten nach Budapest unternommen. Mittlerweile zählen die Kulturdenkmäler der Stadt zum Weltkulturerbe der UNESCO und sind über die ganze Stadt verteilt.

Unterkünfte

*** ibis Styles Budapest City Hotel – im Zentrum

Das empfehlenswerte Hotel liegt am Ufer der Donau mit herrlichem Blick auf den Burgpalast. Es ist ein idealer Ausgangspunkt, die Sehenswürdigkeiten Budapests zu erkunden. Die mehrsprachigen Mitarbeiter an der Rezeption stehen Ihnen 24 Stunden zur Verfügung. Ein Aufzug befördert Sie bequem zu den verschiedenen Etagen. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit ungarischen Spezialitäten. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie den Abend mit einem Getränk oder leckeren Snacks an der hoteleigenen Lobby-Bar ausklingen lassen. Modern ausgestattete Tagungsräume können auf Anfrage gemietet werden. W-LAN steht Ihnen im gesamten Hotel kostenlos zur Verfügung. Die hellen und komfortabel ausgestatteten Zimmer (in der Regel 2-Bettzimmer) verfügen über Bad/DU/WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Sat.-TV, Radio, Telefon und einen Schreibtisch.

Inklusivleistungen

  • Planung und Vorbereitung der Fahrt
  • Busfahrt ab / an Schulort
  • tägliche Busfahrten laut Programm-Vorschlag
  • Straßen-, Maut- und Parkgebühren
  • Kosten für den Busfahrer
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Lehrer in Einzelzimmern mit obiger Ausstattung
  • jeder 16. Teilnehmer reist zum Nulltarif
  • Stadtrundfahrt mit Führung in Budapest
  • Reiseleitung bei der Fahrt zum Donauknie
  • Insolvenzversicherung
  • Feisinger Klassenfahrten Infomappe
  • 24-Stunden Notfall-Nummer

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Abendessen (3 Gänge), p. P./Tag 10,–

Nähere Umgebung

In unmittelbarer Nähe sind Straßenbahn- und Bushaltestellen. Eine U-Bahn-Station ist ca. 5 Gehminuten entfernt. Das Stadtzentrum mit vielen Sehenswürdigkeiten, Cafés, Restaurants und Geschäften, das Nationaltheater, der Kunstpalast und der Gellertberg sind zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen.

Falls hier keine passende Unterkunft für Sie dabei sein sollte, organisieren wir gerne ein anderes Hotel oder Ferienpark für Sie. Teilen Sie uns Ihre Wünsche einfach mit.

Programm Klassenfahrt Budapest (Vorschlag)

So: Abends Abfahrt ab Schulort

Mo: Vormittags Ankunft in Budapest

Nach der Zimmerverteilung gewinnen Sie bei einem Stadtbummel erste Eindrücke dieser imposanten Stadt.

Di: Budapest – Königin der Donau

Erkunden Sie mit unserem Stadtführer die pulsierende Weltstadt. Vom Gellértberg bietet sich ein herrlicher Blick auf das Parlament. Die legendären Brücken (Ketten-, Margarethen- und Freiheitsbrücke) werden Ihnen in steter Erinnerung bleiben. Sehenswert ist auch die Fischerbastei mit ihren zahlreichen Türmchen und Erkern sowie das Burgviertel mit seinen mächtigen Schutzmauern und Basteien.

Mi: Fahrt zum Donauknie mit Szentendre, Visegrád und Esztergom

Nördlich von Budapest, am Bogen der Donau, liegt dieses malerische Naherholungsgebiet, häufig als ungarische Wachau bezeichnet. Das Landschaftsbild wird durch die grünen Hügel des Cserhát-, des Börzsöny-Gebirges und des Visegráder Berglandes sowie durch den blauen Strom, die Donau, bestimmt.
Besichtigen Sie das kleine Künstlerstädtchen Szentendre, das malerisch gelegene Visegrád und Esztergom mit der Basilika.

Do: Budapest – freies Programm

Stadtbummel durch die faszinierende Metropole der Kontraste, Kirchen- und Museumsbesuche, Entspannen auf der Margaretheninsel.

Oder: Halbtagesfahrt in die Puszta zum Varga Tanya mit Pferdeschau
Grasende Rinderherden, Gluthitze, Wind und vertrocknete Salzseen, ein Ort wilder Schönheit und phantastischer Naturphänomene. Erleben Sie eine Pferde- und Dressurvorführung. Bewundern Sie das Können der Csikos, der Herren der Puszta, zu Pferde.

Fr: Rückreise

Abfahrt nach dem Frühstück. Abends Ankunft am Schulort.

Diese 5 Tage Klassenfahrt nach Budapest ist ein Vorschlag. Gerne planen wir für Sie einen komplett individuellen Programmablauf nach Ihren persönlichen Wünschen. Natürlich ist auch eine andere Anzahl von Tagen möglich (z. B. 3, 4 oder 6 Tage). Wir organisieren neben Busreisen auch Klassenfahrten mit der Bahn, dem Fernreisebus oder per Flug. Geben Sie einfach Ihre Wünsche bei der Reiseanfrage an.

Programm-Bausteine Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

(Frühzeitige Buchung erforderlich! – Preise pro Person ab €)

  • Parlamentsbesichtigung 8,50
  • St. Stephans-Basilika (größte Kirche Budapests) 1,50
  • Aquincum (ehem. römische Bürgerstadt mit Freilichtmuseum und Ruinengarten) 2,–
  • Palast der Wunder 6,50
  • Labyrinth unter dem Burgberg 6,50
  • Tropicarium (Meerwasseraquarium) 6,50
  • Basilika mit Schatzkammer in Esztergom 1,50
  • Königliches Schloss Gödöllö (Sissi Schloss) 6,50
  • Varga-Puszta mit Pferdeschau und Reiseleitung 31,–
  • Konzert- und Theaterbesuche – Preis auf Anfrage
Wir beraten Sie gerne bei der Planung Ihres individuellen Programms, organisieren Ihre Ausflüge, vergleichen die Anbieter und nehmen die Anmeldungen für Sie vor.

Feisinger ist Ihr Spezialist für Klassenfahrten

Ihre Vorteile bei Feisinger Klassenfahrten

  • TOP Preis – günstige Klassenfahrten mit überragendem Preis-Leistungsverhältnis
  • TOP Beratung – über 30 Jahre Erfahrung mit der Durchführung von Klassenfahrten
  • TOP Service – wir übernehmen die komplette Organisation der Klassenfahrt
  • TOP Programm – individuell, lehrreich und pädagogisch sinnvoll erstellt
  • TOP Qualität – ausgewählte Unterkünfte und qualifizierte Busunternehmen

Klassenreise, Abschlussfahrt oder Studienfahrt nach Budapest bei Feisinger buchen

Klassenfahrt Budapest

Bei einer Klassenfahrt in die schöne Hauptstadt, dürfen Sie es nicht missen, das Burgenviertel im Budaer Teil mit der Matthiaskirche, der Fischerbastei und den vielen Museen zu besichtigen. Die Matthiaskirche ist die ehemalige Krönungskirche. Von der Fischerbastei, mit ihren zahlreichen Türmchen und Erkern, können Sie bei der Schulfahrt einen herrlichen Blick über die ganze Stadt und das gegenüber liegende Donauufer genießen. Während Ihrer Klassenreise haben Sie die Möglichkeit mit einem Stadtführer die Weltmetropole näher kennenzulernen. Vom Gellértberg bietet sich ein herrlicher Blick auf das Parlament, welches mit seinen 268 m das längste Gebäude Ungarns ist.

Die legendären Brücken Ketten-, Margarethen- und Freiheitsbrücke, werden Ihnen auch nach der Klassenfahrt bzw. Abschlussfahrt in steter Erinnerung bleiben. Ein für Budapest prägender Teil ist die Andrássy Straße auf der Pester Seite, die Sie während der Klassenreise besichtigen können. Sie führt von der Donau bis zum Heldenplatz und ist die wichtigste Straße der Stadt. Unter ihr führt die erste U-Bahnlinie der Budapester Metro entlang. Während Abschlussfahrten und Klassenfahrten besteht die Möglichkeit eine Fahrt zum Donauknie mit Szentendre, Visegrád und Esztergom zu unternehmen. Nördlich von Budapest, am Bogen der Donau, liegt dieses malerische Naherholungsgebiet, häufig als ungarische Wachau bezeichnet. Das Landschaftsbild wird durch die grünen Hügel des Cserhát-, des Börzsöny-Gebirges und des Visegráder Berglandes, sowie durch den blauen Strom, der Donau, bestimmt. Besichtigen Sie auf Schülerreisen das kleine Künstlerstädtchen Szentendre, das malerisch gelegene Visegrád und Esztergom mit der Basilika.

Natürlich sollten Klassenfahrten nicht nur aus einem vorgeschriebenen Programm bestehen. Besonders Teilnehmer von Klassenreisen bevorzugen das Relaxen und Erkunden der Städte auf eigene Faust. In Budapest bieten sich Ihnen viele Einkaufsmöglichkeiten, diverse Bars und Restaurants, um sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Auf der Margaretheninsel besteht die Möglichkeit sich zu entspannen, und den stressigen Alltag während der Abschlussfahrt zu vergessen. Auch eine Halbtagesfahrt in die Varga-Puszta mit Pferdeschau ist bei Klassenreisen eine willkommene und gern gesehene Attraktion. Grasende Rinderherden, Gluthitze, Wind und vertrocknete Salzseen, ein Ort wilder Schönheit und phantastischer Naturphänomene. Erleben Sie auf der Klassenfahrt eine Pferde- und Dressurvorführung. Bewundern Sie das Können der Csikos, der Herren der Puszta, zu Pferde. Nicht nur unter Pferdeliebhabern ist dieses Highlight äußerst beliebt, auch für Laien bietet diese Attraktion ein besonderes Erlebnis.

Haben Sie Lust bekommen, Ihre Klassenreise mit einem Städtetrip in die Hauptstadt Ungarns zu verbinden? Dann sollten sie nicht zögern und Ihre nächste Studienfahrt oder Kursfahrt nach Budapest unternehmen. Sie werden mit Sicherheit nicht enttäuscht werden von der bezaubernden Stadt.

Ihre Reisespezialistin
Isabella Kelemen
Isabella Kelemen
Tel.: 08662-668013
Fax: 08662-668050
i.kelemen@feisinger.de

Wenn Ihnen das Angebot oder der Service von Feisinger Klassenfahrten gefällt, würden wir uns über ein Like bei Facebook oder ein Plus bei Google+ sehr freuen!
Für fb like oder Google +1 bitte hier klicken!